Basen-Wickel-Verwöhn-Wochen
in der Naturheilpraxis Augsburg

Wirkung basischer Wickel
Die intensive Wirkung von basischen Wickeln liegt in ihrer optimalen Alkalität begründet, also in den basischen pH-Werten zwischen pH 8 und pH 8,5. Diese Alkalität zieht nach dem Wirkprinzip des Konzentrationsausgleiches Säuren und Schadstoffe aus den übersäuerten Flüssigkeiten, Muskeln und Geweben des Körpers in das basische Milieu des applizierten Wickels. Dadurch werden sowohl die Schweiß- als auch die Talgdrüsen zur Ausscheidung von Säuren und Schadstoffen angeregt. Zusätzlich tritt Hautfett an die Oberfläche und bildet so einen wirkungsvollen Lipidschutzmantel, was eine angenehme Selbstfettung der Haut bewirkt. Außerdem besitzt die Alkalität antibakterielle und antivirale Eigenschaften, denn sogenannte „Erreger“ leben vorzugsweise im sauren Milieu.
Die Wirkkraft der Wickel wird durch die Alkalität den herrschenden Zuständen der allgemeinen “ Übersäuerung und Vergiftung“ im naturheilkundlichen Sinne angepasst. Der basische Wickel hat damit eine intensiv entsäuernde Wirkung an den Stellen, an denen er eingesetzt wird. Entscheidend ist daneben auch die Länge der Anwendung. Der Entzug von Säuren und Schadstoffen ist aus unserer Sicht ein ganz wichtiger Schritt sowohl zur Erhaltung als auch der Wiederherstellung unserer Gesundheit sowie zur optisch wahrnehmbaren Schönheit.

Ziel der Basenwickel/n sind:


Eine gesunde Ausstrahlung und ein lebendiger Gesichtsausdruck
Eine leuchtende Haut, die sich nicht trocken oder rau anfühlt
Sie fördert eine gesunde Hautstruktur
ENTGIFTUNG – Verbessert die Blutzirkulation
Beruhigt Hautreizungen
Stärkt die körperliche Leistungsfähigkeit sowie die Ausdauer


Fördert die Konstitution des Muskelgewebes
Stärkt das Nervensystem und hilft, nervösen Störungen vorzubeugen
Fördert die Verdauung
Befreit von Verstopfung
Begünstigt ein jüngeres Erscheinungsbild

Frühjahrskur – Entgiftungskur
Frühjahrszeit ist Entgiftungszeit

Passend zum Frühling bieten wir Ihnen eine Frühjahrskur – Entgiftungskur in unsere Praxis an. Gönnen Sie sich einen „Frühjahrsputz“ für Ihren Körper.
Symptome die für eine Entgiftungskur-Woche sprechen:


Mundgeruch
Schuppen
Verspannungen
Sodbrennen
Brennen beim Stuhlgang
Rückenschmerzen
Allergien
Arthrose
Gewichtszunahme
Migräne
Kopfschmerzen


Haarausfall
Hautprobleme
Müdigkeit & Schlafprobleme
Hautekzeme & Akne
Verstopfung bzw. Magendrücken
Ständiges Völlegefühl
Rheuma
schlechte Blutwerte
Cellulitis
Gicht
brüchige Nägel


Frühlingsangebote

##TitelDateitypDateigrößeDownload
1Basenwickelpdf79 kBDownload
2Frühjahrskur-Entgiftungskurpdf55 kBDownload


DEVELOPED WITH MODULE.OS BY MODULE22